Alle Kurse und Seminare kannst du über das Internet Anmeldeformular buchen oder per Email an erdenherz@t-online.de oder telefonisch unter 0049 175 5695265. Seminarleitung: S. Sylvia Gräf-Kuschewski – Wallbergstr. 13 – 83607 Holzkirchen

Deine Anmeldung ist mit ihrer Bestätigung verbindlich. Dein Kursplatz nach Überweisung der Kursgebühr fest für dich reserviert.

Mit deiner Anmeldung willigst du der Speicherung deines Namens und deiner Email für die Kommunikation mit dir ein.

Meine Datenschutzbedingungen findest du hier.

 

Haftungsausschluss:

Die Workshops und Seminare dienen keiner Therapie. Sie möchten motivieren, die Eigenwahrnehmung zu stärken und stellen damit eine Präventionsmaßnahme dar. Jede/r Teilnehmer/in erklärt mit seiner/ihrer Anmeldung, dass er/sie in der Lage ist, an der Veranstaltung eigenverantwortlich teilzunehmen. Im Falle einer bestehenden Verletzung oder Beschwerden ist die Kursleitung vor Beginn der Veranstaltung darüber zu informieren.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko des Teilnehmers. Mit der Anmeldung stellt der Teilnehmer die Veranstalterin von allen Haftungsschäden frei. Die Veranstalterin haftet nicht für Sach- und Personenschäden, gleich worauf sie zurückzuführen sind, insbesondere nicht im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht und der Aufsichtspflicht, außer bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. Mit deiner Anmeldung bestätigst du, dass du auf eigene Verantwortung teilnimmst und für verursachte Schäden selbst aufkommst.

 

Kursbeitrag:

Der Kursbeitrag enthält 19% gesetzl. MwSt., die an den Staat abgeführt werden.

Rücktritt:
Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Seminar- / Workshopbeginn beträgt die Bearbeitungsgebühr 30% der Kursgebühr. Danach werden 50% der Teilnahmegebühr als Storno-/Bearbeitungsgebühr berechnet. Bei Absagen in der Woche vor Seminar-/ Kursbeginn ist keine Erstattung der Kursgebühr mehr möglich. Sie wird nur dann rückerstattet, wenn ein Ersatzteilnehmer oder ein Teilnehmer von der Warteliste einspringt.

Ausfall einer Veranstaltung:
Bei Ausfall einer Veranstaltung wird den Teilnehmern die volle Teilnahmegebühr rückerstattet. Weitergehende Ansprüche an den Veranstalter bestehen nicht.